FAQ

Im Folgenden finden Sie Beispiele für häufig gestellte Fragen (FAQ), deren Antworten durch Klicken auf die Fragenüberschriften verfügbar sind.

Wann kann ich mich für die QCMD Ringversuche anmelden?

Wenn Sie über einen Benutzernamen und ein Passwort verfügen, können Sie sich direkt über Ihren QCMD Teilnehmerprofilbereich für einen Ringversuch registrieren. Das QCMD RV-Kalenderjahr dauert von Januar bis Dezember und die jährliche Anmeldung beginnt etwa drei Monate vor dem RV-Kalenderjahr. Sie können sich das ganze Jahr über auch jederzeit für einen der aktiven Ringversuche anmelden (je nach Verfügbarkeit), indem Sie sich in Ihrem QCMD Teilnehmerprofilbereich einloggen.

Wenn Sie neu bei QCMD sind und sich als QCMD Teilnehmer registrieren möchten, klicken Sie bitte hier.

Wer kann an den QCMD Ringversuchen teilnehmen?

Die QCMD Ringversuche stehen allen Laboratorien offen, die sich mit der molekularen Diagnostik von Infektionskrankheiten befassen. Wenn Sie Interesse haben, kontaktieren Sie uns bitte und wir werden sehen, wie wir Sie am besten unterstützen können.

Warum sollten Sie QCMD als Ihren molekularen RV-Anbieter nutzen?

QCMD ist auf die Bereitstellung molekularer Leistungsbewertungen im Bereich der Infektionsdiagnostik spezialisiert und die Ringversuche decken die überwiegende Mehrheit der Erregerparameter und Herausforderungen ab, an denen ein modernes klinisches Mikrobiologielabor voraussichtlich Interesse hat.

Zu den weiteren Vorteilen und Besonderheiten gehören:

  • Die allgemeine Registrierung ist KOSTENLOS. Dadurch bleiben Laboratorien über jährliche Ringversuchsangebote auf dem Laufenden und haben Zugang zu bisherigen RV-Berichten und Veröffentlichungen.
  • Teilnehmer können sich jährlich für eine beliebige Kombination von Ringversuchen registrieren oder sich das ganze Jahr über für ausgewählte Ringversuche anmelden.
  • Die QCMD Ringversuche werden international in über 120 Ländern bereitgestellt und bieten somit eine breite vergleichende Grundlage für RV-Teilnehmer, die einen vertraulichen Ergebnisvergleich über eine große Anzahl von Laboren und Methoden hinweg bietet.
  • QCMD stellt nationalen RV-Anbietern oder nationalen Qualitätsorganisationen länderspezifische Berichte zur Verfügung, wann immer dies möglich und angemessen ist. Dadurch können die teilnehmenden Labore ihre einzelnen Ergebnisse sowohl international als auch mit dem nationalen Konsens vergleichen.
  • Die vollständige Vertraulichkeit für Teilnehmer ist in allen Phasen eines Ringversuchs gewährleistet und die RV-Daten der QCMD-Teilnehmer werden dauerhaft und sicher gespeichert. Dies ermöglicht es Laboren auch, ein historisches RV-Repository aufzubauen sowie Trends in allen Ringversuchen zu überwachen und handzuhaben.
  • QCMD bietet RV-Support für Labore und arbeitet mit nationalen Qualitätsorganisationen zusammen, indem es Workshops, Seminare und Publikationen zu Qualitätsthemen anbietet.
  • Der QCMD RV-Service wird von engagierten professionellen Mikrobiologen aus dem Bereich der molekularen Diagnostik ausgeführt und durch ein internationales Netzwerk wissenschaftlicher Experten und Berater unterstützt. Dadurch wird sichergestellt, dass die Ringversuche angemessen gestaltet sind und dass das verwendete RV-Probenmaterial, wo immer möglich, die aktuelle klinische und epidemiologische Relevanz widerspiegelt. Daher erhalten die Teilnehmer praktische RV-Herausforderungen und relevantes weiterbildendes sowie regulatorisches Feedback.
  • Alle RV-Materialien werden umfassend charakterisiert und die Probensätze werden gemäß der Industrienorm ISO 13485 für In-vitro-Diagnostik hergestellt.
  • Das einzigartige IT EQA Management System (ITEMS) von QCMD stellt sicher, dass teilnehmende Labore ihre individuellen RV-Anforderungen angemessen verwalten, Ergebnisse melden und RV-Trends über einen sicheren, dedizierten Service überwachen können. Es ermöglicht den Teilnehmern auch ein unmittelbares Feedback zu RV-bezogenen Themen und bietet den Rahmen für eine schnelle RV-Berichterstattung.
  • QCMD ist nach ISO 17043 akkreditiert.

Warum sollte mein Labor an Ringversuchen teilnehmen?

Ringversuche bieten Ihrem Labor eine unabhängige Leistungsbeurteilung. Dies unterstützt die Qualitätssicherungsanforderungen Ihres Labors und hilft Ihrem Labor, die Fähigkeit nachzuweisen, Tests zuverlässig und reproduzierbar durchzuführen. Nach ISO 15189 oder einer gleichwertigen Vorgabe müssen Laboratorien ihre Leistung von Untersuchungsmethoden im Rahmen der externen Qualitätsbewertung durch Ringvergleiche zwischen Laboren gemäß ISO 17043 überwachen (siehe Abschnitt 7.3.7.3 der Norm ISO 15189). Ringversuche sind in vielen Ländern eine verpflichtende Anforderung.